Grafik| Grafik|

Fotogalerie

Filter nach Jahr: Alle| 2024| 2023| 2022| 2021| 2020| 2019| 2018| 2017|

  • Neujahrsempfang 2024 15.01.2024 Neujahrsempfang 2024

    200 Personen folgten der Einladung von Bürgermeister Ing. Johannes Weiß zum Neujahrsempfang.

    Sein Programm startete mit einem Rückblick auf das vergangene Jahr. Er ließ Projekte, Veranstaltungen und Straßenbaumaßnahmen Revue passieren.

    Er bedankte sich bei Bianca Wadsak und Werner Tober für Ihren Einsatz zur Erhaltung des Schutzweges beim Generationenpark.

    Des Weiteren gab er einen groben Ausblick, was uns im Jahr 2024 an Projekten erwartet.

    Aber auch Veranstaltungen wie das Donauländenfestival und die Kinderferienspiele stehen wieder im Veranstaltungskalender.

    Jährlich wird dieser Anlass genutzt, um Ehrungen durchzuführen. Heuer standen die Vereinsgratulationen ganz im Zeichen der Jugend.

    Wir konnten der U 15 Spielergemeinschaft zum überraschenden, aber wohlverdienten Meistertitel gratulieren.

    Auch die Feuerwehrjugend wurde vor den Vorhang gebeten, denn sie können nun schon auf 10 Jahre Bestehen zurückblicken.

    Im vergangenen Jahr feierten auch einige ortsansässige Betriebe ihr Jubiläum, auch ihnen wurde von Bürgermeister Ing. Johannes Weiß und Vizebürgermeister Wolfgang Eder gratuliert.

    Diese Betriebsjubiläen waren:

    10 Jahre Malermeister Ronald Thir

    20 Jahre Firma Erndt (unter Inhaber Familie Hirner)

    30 Jahre Musikschule Nibelungengau


    Ein besonderes Highlight des heurigen Neujahrsempfangs war die Weinverkostung des Klein-Pöchlarner Heunisch Jahrgang 2023.

    Die Verkosterinnen und Verkoster wurden um ihre Expertise gebeten. Der Wein wurde bewertet nach seinem Aussehen, Geruch, Geschmack und Harmonie.

    Viele nutzten auch heute die Gelegenheit und übernahmen eine Weinpatenschaft, um des Fortbestands des Weinprojektes zu sichern.


    Mit seinen Schlussworten wünschte Bürgermeister Ing. Johannes Weiß den Klein-Pöchlarnerinnen und Klein-Pöchlarnern alles Gute im neuen Jahr.

    Seinen Dank sprach er auch dem Sportverein für die Bewirtung beim Neujahrsempfang und den Musikerinnen und Musikern des Musikvereins, sowie den SchülerInnen der Musikschule Nibelungengau für die musikalische Umrahmung aus.


    Fotos: Peter Rabl



  • 01.12.2023 Klein-Pöchlarner Adventfenster 2023

    Hier können sie sich online ab Dezember 2023 auch die Adventfester ansehen. Im Freien ist es jedoch ein viel schöneres Erlebnis diese Fenster zu bestaunen.



  • Neujahrsempfang 2023 08.01.2023 Neujahrsempfang 2023

    Bürgermeister Ing. Johannes Weiß begrüßte nach 2 Jahren Corona bedingter Pause über 150 Besucher im Festsaal Klein-Pöchlarn. Beim Neujahrsempfang 2020 dachten wir nicht, dass die nächsten Jahre unser Leben so stark beeinträchtigen. Doch nun können wir den Neujahrsempfang in gewohnter Form wieder durchführen.

    Bürgermeister Ing. Johannes Weiß startete das Programm mit einem Rückblick auf die Jahre 2020 bis 2022 und ließ Projekte, Veranstaltungen und Straßenbaumaßnahmen Revue passieren. Des Weiteren gab er einen groben Ausblick was uns im Jahr 2023 an Projekten und Straßenbaumaßnahmen erwartet. Aber auch Veranstaltungen wie das Donauländenfestival und die Vereinsvergleichskämpfe stehen wieder im Veranstaltungskalender. Aufgrund der zweijährigen Pause durfte die Gemeindevertretung zu besonders vielen Vereins- und Betriebsehrungen gratulieren.

    Der Pensionistenverband Ortsgruppe Klein-Pöchlarn und das Verein Volkshaus können bereits auf 60 Jahre Vereinsgeschichte zurückblicken und die Freiwillige Feuerwehr steht bereits 140 Jahre rund um die Uhr im Dienste der Bevölkerung. Gedankt wurde auch Michaela Wagner für ihre 12- jährige Tätigkeit als Obfrau des Musikvereins, welche Sie Anfang 2022 zurücklegte. Gerald Steiner wurde auch für sein Engagement als ehemaliger Obmann des Dorferneuerungsvereins vor den Vorhang geholt.

    Zwischen 2020 und 2022 feierten auch einige ortsansässige Betriebe ihr Jubiläum, auch Ihnen wurde von Bürgermeister Ing. Johannes Weiß und Vizebürgermeister Wolfgang Eder gratuliert.

    Diese Betriebsjubiläen waren:

    20 Jahre Tischlermeister Johann Karner

    20 Jahre Innenausbau Thomas Gruber

    20 Jahre PTM Projektmanagement LaLuna

    20 Jahre WS-Technic

    30 Jahre Haarstudio Nick

    30 Jahre Bäckerei – Konditorei Mistlbacher


    Mit seinen Schlussworten hat Bürgermeister Ing. Johannes Weiß die Klein-Pöchlarnerinnen und Klein-Pöchlarner positiv aufs neue Jahr gestimmt. Seinen Dank sprach er auch dem Theaterbrett für die Bewirtung beim Neujahrsempfang und den Schülerinnen und Schülern sowie dem Musikschulleiter der Musikschule Nibelungengau für die musikalische Umrahmung aus.



  • 20 Jahre Gesunde Gemeinde 06.09.2022 20 Jahre Gesunde Gemeinde

    Am Samstag, den 3. September fand im Generationenpark in Klein-Pöchlarn der 20 Jahre Gesunde Gemeinde Tag statt. Um 9:30 Uhr wurde dieses Fest von Bürgermeister Ing. Johannes Weiß und gfGR Melanie Waltinger mit einer Ansprache eröffnet. Geboten wurde den Besuchern so einiges. Neben Vorträgen und sportlichen Tätigkeiten gab es auch eine gute Auswahl an gesunden Speisen, wie zum Beispiel eine Bowl. Im Zuge dieser Veranstaltung wurde auch der Tut gut! Schritteweg eröffnet. Dieser beginnt am Marktplatz und führt über die Steinwand, vorbei am Jakobikreuz über den Rindfleischberg wieder zurück zum Marktplatz. Man konnte sich beim Hindernisparcours und bei der Familien-Challenge mit anderen messen. Ab 13:00 Uhr fand das Volleyballturnier statt, bei diesem 6 Gruppen um den Sieg kämpften. Zum Abschluss, am 17:00 Uhr wurden die besten 3 Teams bei der Siegerehrung noch mit Preisen geehrt.



  • Abschlussfest 2022 27.08.2022 Abschlussfest 2022

    Am Samstag den, 27. August fand unser diesjähriges Abschlussfest der Kinderferienspiele 2022 statt. Das Wetter meinte es gut mit uns und so konnte unser Fest zu unserer großen Freude zum ersten Mal im Generationenpark um 14 Uhr starten. 80 Kinder kamen teilweise mit ihren Eltern um mit viel Spaß bei schönen Wetter dieses Abschlussfest zu feiern. Gemeinderat und Organisator der Kinderferienspiele Andreas Mahrer begrüßte uns alle und ehrte die Kinder, welche die Kinderferienspiele am häufigsten besucht hatten. Als Dankeschön wurde diesen 4 Kindern ein kleines Geschenk überreicht. Das Angebot an Spielen bei diesem großen Abschlussfest war groß: Es gab einen Spielebus mit vielen spannenden Attraktionen wie, eine Hüpfburg, Bungee-Run, eine Bungeetrampolin, und viele andere tolle Spiele in der Parkanlage, die von Partymusik begleitet wurde. Außerdem hatten wir die Möglichkeit uns ein Airbrush-Tattoo auf die Haut sprühen zu lassen. Von den Gemeinderäten wurden wir kulinarisch bestens versorgt, es gab unter anderem, Bratwürste, Kuchen und Getränke für alle.

    Danke an alle Gemeinderäte und alle Mitwirkenden für die Bewirtung bei diesem tollen Abschlussfest unserer Kinderferienspiele!



  • Heute sind wir Bäcker 2022 23.08.2022 Heute sind wir Bäcker 2022

    Am Dienstag, den 23. August 2022 gab es wieder einen sehr schmackhaften Programmpunkt. Sehr viele Kinder hatten Lust auf ein selbstgebackenen Briochegebäck. In alle Früh ging es dann los. Zuerst haben wir begonnen den Teig aufzuteilen. Jeder bekam vier Stücke vom Teig und dann hat uns Frau Schuster gezeigt, was wir aus unserem Teig machen können. Nachdem wir fertig waren durften wir unserem Gepäck mit verquirlten Eiern bestreichen, dann mit Zucker und manche haben auch Rosinen dazu gegeben. Während unsere Köstlichkeiten im Ofen waren, hat uns Frau Schuster beigebracht, wie man den Teig richtig macht. Als der Teig dann fertig war, waren auch unsere selbstgebackene Briochegebäck fertig und wir dürften sie mit nach Hause nehmen.

    Es war ein aufregender Nachmittag und wir bedanken uns herzlich bei Frau Schuster, dass sie sich für uns Zeit genommen hat.



  • Bank 2022 18.08.2022 Bank 2022

    Am 18. August haben wir die Gelegenheit bekommen, die vorletzte Veranstaltung der Kinderferienspiele bei der Raiffeisen Bank in Pöchlarn zu besuchen. Um 9:45 Uhr trafen wir uns beim Festsaal Klein-Pöchlarn, wir bildeten Fahrgemeinschaften und fuhren dann los nach Pöchlarn. Dort angekommen wurden wir von der Bankstellenleiterin Frau Ebenstreicher begrüßt. Frau Ebenstreicher hat im Festsaal ein 1, 2 oder 3 Fragespiel vorbereitet und diejenige die gewonnen haben, bekamen ein Geschenk. Außerdem gab es eine Münzschätzung, da haben Richard Spitaler und Emma Höchtl ein Geschenk aussuchen dürfen, weil sie richtig geraten haben. Zum Abschluss haben wir den Tresorraum besucht, da haben wir gesehen, wo die wertvollen Sachen versteckt wurden. Anschließend fuhren wir um 11:30 wieder zurück nach Klein-Pöchlarn.

    Vielen Dank an Frau Ebenstreichen und die Mitarbeiter der Raiffeisen Bank für die Möglichkeit eines Einblickes in die eine Bank. Es war ein sehr spannender Vormittag.



  • Wasser marsch 2022 12.08.2022 Wasser marsch 2022

    Am Freitag, 12. August 2022 stand die traditionelle und beliebte Veranstaltung „Wasser marsch“ der Freiwilligen Feuerwehr am Programm. Wir trafen uns um 15 Uhr beim Feuerwehrhaus, dann durften wir mit dem Feuerwehrauto zum Veranstaltungsort mitfahren. Dort angekommen wurden wir mit Getränken versorgt und dann hat der Spaß begonnen. Es gab eine Menge Sachen die wir tun konnten, wie Zielspritzen üben oder mit einem Boot auf der Donau fahren, in einer Rutsche über ein Seil fahren usw. Nachher bekamen wir alle ein Eis zur Erfrischung. Das war alles wirklich lustig, aber das absolut Beste an diesem Tag war die Schaumparty. Wir hatten alle sehr viel Spaß und ich freue mich schon auf das nächste Mal.

    Herzlichen Dank an unsere Freiwillige Feuerwehr Klein-Pöchlarn für diesen sehr lustigen vor allem nassen Nachmittag!



  • Vom Samen bis zur Ernte 2022 09.08.2022 Vom Samen bis zur Ernte 2022

    Eine Menge zu entdecken gab es bei der Veranstaltung „Vom Samen bis zur Ernte“. Zuerst wurden wir in zwei Gruppen eingeteilt. Die erste Gruppe hat angefangen ihr eigenes Gesteck für den Esstisch zu gestalten. Dabei sind wirklich schöne und bunte Kunstwerke entstanden. Während die erste Gruppe das Gesteck gestaltet hat, hat die zweite Gruppe ihr eigenes Gemüse für die Jause gepflanzt.

    Vielen Dank an die Gärtnerei Lagler für den unvergesslichen Vormittag. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht, und jetzt wissen wir, wie viel Freude das Pflanzen macht.



  • Pizza backen 2022 06.08.2022 Pizza backen 2022

    Am 6. August fand wieder die beliebte Veranstaltung "Pizza backen“ der Pizzeria La Luna statt. Sehr viele Kinder waren sehr begeistert dabei, ihre eigene Pizza zu backen. Zuerst bekam jeder von uns einen Teig und dann ging es los. Wir drehten und klopften den Pizzateig bis er groß genug war und dann durfte jeder den Pizzateig mit seinen Lieblingszutaten belegen. Mais, Schinken, Salami oder Käse, je nach Geschmack. Die fertig gestellten Pizzas wurden im Ofen gebacken und jeder konnte seine selbstgemachte Pizza genießen.

    Vielen Dank an das Team der Pizzeria La Luna, wir hatten alle viel Spaß und freuen uns schon auf das nächste Mal!



  • Stempeldruck-Ferienspiele 2022 02.08.2022 Stempeldruck-Ferienspiele 2022

    Am Dienstag, den 02. August 2022 fand das Ferienspiel Stempeldruck statt. Wir trafen uns alle um 9 Uhr bei der Gemeinde in Klein-Pöchlarn. Am Anfang begannen wir auf Papier zu stempeln, dann konnten wir unsere eigenen Stoffsackerl dekorieren. Danach gab es eine kurze Pause, wo wir gesundes Essen genießen konnten. Nachdem wir fertig waren mit dem Essen, durften wir weiterarbeiten. Anschließend haben alle ihr Arbeit fertiggemacht und die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Jeder durfte seine bezaubernden Kunstwerke mit nach Hause nehmen. 

    Wir bedanken uns bei der Dorferneuerungsverein Klein-Pöchlarn für diesen wunderschönen Tag.




  • Fotokurs 2022 29.07.2022 Fotokurs 2022

    Am Freitag, den 29. Juli 2022 trafen wir uns beim Volkshaus mit unseren Kameras ausgerüstet. Herr Rabl vom Fotoclub begrüßte uns und erklärte uns die verschiedenen Kamerafunktionen. Danach machten wir uns auf den Weg, um die besten Orte zu finden, die wir mit unserer Kamera fotografieren wollten. Wir schwitzten vor lauter Hitze so sehr, deswegen lud uns der Fotoclub auf ein leckeres Eis ein, damit wir uns etwas abkühlen können. Nachdem wir das Eis gegessen haben, machten wir weiter, wo wir aufgehört haben zu fotografieren. Wir sind zurück zum Volkshaus gegangen, nachdem wir genug Fotos gemacht haben, fing dort die richtige Arbeit an. Wir suchten die besten Fotos aus, dann setzten wir uns an die Laptops und bearbeiteten die Bilder mit einem Bildbearbeitungsprogramm.

    Es war ein sehr spannender und abwechslungsreicher Nachmittag, vielen Dank an alle die uns dabei geholfen haben. 



  • Spaß im Wald-Ferienspiele 2022 27.07.2022 Spaß im Wald-Ferienspiele 2022

    Heute fand das Ferienspiel „Spaß im Wald“ statt. Zu Beginn trafen wir uns alle bei der Gemeinde in Klein-Pöchlarn. Anschließend gingen wir in Richtung des Mühlbachgrabens. Dort angekommen zeigten uns die Förster welche Tiere es bei uns gibt. Bei so manch einem Tier hatten die Förster auch einen Schädel mit. Anschließend ging es weiter zur „roten Brücke“. Dort zeigten uns die beiden Förster die verschiedensten Bäume und deren Blätter. Außerdem durften wir immer selbst raten um welchen Baum es sich handelt. Anschließend ging es durch die Tonberggasse und entlang der Artstettner Straße wieder zurück in den Wald. Im Wald zeigten uns die Förster eine Stelle, wo sehr viele Bäume gefällt wurden. Der Grund dafür ist der Borkenkäfer. Außerdem hatten die beiden Förster ein Glas voller Borkenkäfer mit dabei. Anschließend ging es weiter zur Jausenstation. Dort bekamen wir alle ein Getränke und eine Wurst- oder Käsesemmel, gesponsert wurde diese Jause von der Marktgemeinde Klein-Pöchlarn. Nach einer kurzen Stärkung machten wir uns auf den Weg zurück zur Gemeinde. Dort bekamen alle noch ein Ausmalbuch mit nach Hause.



  • Theaterwerkstatt-Kinderferienspiele 2022 26.07.2022 Theaterwerkstatt-Kinderferienspiele 2022

    Heute, am 26.07.2022 fand das Ferienspiel Theaterwerksatt statt. Wir wurden vom Theaterbrett Klein-Pöchlarn eingeladen. Es gab zwei Gruppen. Die erste Gruppe begann um 9:30 Uhr, die zweite startete um 11:00 Uhr. Es gab vier verschiedene Stationen. Bei der ersten Station lernten wir das Basteln einer Meerjungfrau. Bei der zweiten Station durften wir eine Qualle herstellen. Bei der nächsten Station durften wir unser eigenes Piratenschiff herstellen. Bei der letzten Station ging es darum, dass wir unseren eigenen Fingerreifen herstellen. Zum Schluss gab es noch eine Schatzsuche mit einem echten Piraten.

    Bei der zweiten Gruppe waren die älteren Kinder. Diese durften ihre eigene Gitarre aus Pappe herstellen. Zudem bauten sie noch ein Schiff. Anschließend gab es noch einen schauspielerischen Auftritt mit der Gitarre.

    Wir bedanken uns beim Theaterbrett Klein-Pöchlarn für diesen unvergesslichen Tag.



  • Stockschießen-Ferienspiele 2022 25.07.2022 Stockschießen-Ferienspiele 2022

    Am Freitag, den 22. Juli wurden wir vom ESV Klein-Pöchlarn zum Stockschießen eingeladen. Wir trafen uns am 9 Uhr bei der Asphaltanlage des ESV. Zu Beginn wurde uns gezeigt, wie man einen Stock richtig in die Hand nimmt. Danach durften wir es auch schon ausprobieren. Anschließend wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt. In diesen gab es ein kleines Turnier. Die Gewinner der jeweiligen Gruppe erhielten einen Pokal. Anschließen bekamen wir noch etwas zu trinken und ein Eis.

    Wir bedanken uns beim ESV für diesen großartigen Vormittag.



1 | 2| 3| 4| > | >|

Weiterleiten mit Facebook